Referenzen

Wir haben für eine Vielzahl von Firmen Trommelevents veranstaltet, hier eine kleine Auswahl, sehr viele Firmen haben uns wiederholt engagiert, was wohl das beste Kompliment für unsere Arbeit und unser Preis-Leistungsverhältnis sein dürfte.

Karstadt Nürnberg., Siemens Erlangen (3x), Rehau Erlangen, adidas Herzogenaurach (2x), dolby Nürnberg, datev Nürnberg (5x), GfK Nürnberg, Arvena Hotel Tennenlohe, FUNCONNECTION Nürnberg (2x), SISSI Events Schwabach, Younited Event Management Berlin, comdeluxe Nürnberg, Die Tierischen - Zentrum für Tiergesundheit Bubenreuth, Schlenzger-Bauer Events Nürnberg, Spielwarenmesse Nürnberg, ver.di Nürnberg, München, Regensburg, Wasserburg, Weißenburg, IG-Metall Nürnberg (6x), Contigo Fairtrade Erlangen, Solusis Nürnberg, SV Schwaig Volleyball 2. Bundesliga (3x), Afrika Kulturtage Fürth, Landesgartenschau Rain, Afrikatage Kamelhof Rotfelden (3x), Akwaba Afrikatage Nürnberg, Afrika Kulturtage Forchheim, Afrikafest Schwabach, Afrikatage Oberthulba, Stadtbibliothek Nürnberg, Weltkulturwoche Meiningen, Kindermuseum Nürnberg, Afrika Kulturtage Gräfenberg, Kultur- und Freizeitamt der Stadt Nürnberg (2x) Aktion Sternsinger Aachen (2x)

und auch viele Kindergärten und Schulen haben uns wiederholt für Kurse eingeladen, z.B. Kindergarten St. Martin Nürnberg (3x), Kindergarten Fürth/Vach (2x), Waldkindergarten Erlangen (5x), Kindergarten St. Peter & Paul Erlangen, Kindergarten Freche Früchtchen Fürth (2x), Grundschule Uttenreuth (2x), Trommelkurse für das Down-Syndrom-Center Lauf (8x), Maria-Ward-Schule Nürnberg (2x), Grundschule Eckental, Gymnasium Eckental, Kindergarten Regenbogen Eschenau, Schule für Lernhilfe Oberasbach, KJR Nbg-Land Edelweisshütte Hersbruck (2x), KJR Roth (8x), MS-Selbsthilfegruppe Nürnberg, Grundschule Reichelsdorf, Loschkeschule Erlangen, Albert-Schweitzer-Gymnasium Erlangen, Adam-Kraft-Realschule Nürnberg (2x), Begegnungsstätte Die Insel Suhl, Familienzentrum Julienstr. Nürnberg (2x), Grundschule Röthenbach, Tusneldaschule Nürnberg, Waldorf Kindergarten Forchheim, Realschule Hirschaid, Jakob Wassermann Schule Fürth (4x), Kindertagesstätte MIO Nürnberg, Familienzentrum Marterlach Nürnberg (2x), Familienzentrum GLOBUS Nürnberg (2x), Kinderbildungszentrum Sachsen b. Ansabch, Grundschule Bauernfeind Nürnberg (2x), Sonderpädagisches Förderzentrum Altdorf u.v.a.

"Es war einfach toll wie ihr die Kinder motiviert habt! Eure Freude, eure Energie hat sich direkt übertragen (auf uns Lehrerinnen übrigens auch ;-)) Für uns ist es auch immer wieder schön, die Schüler* in einem anderen Kontext zu sehen und Montag und Dienstag war es besonders toll. Das machen wir wieder, ich bin mir sicher!" (Uli St., Lehrerin, Sonderpädagogisches Förderzentrum Altdorf)

"...uns hat es auch sehr viel Spaß gemacht mit Ihnen zu arbeiten. Wir haben von unseren Kollegen nur positives Feedback bekommen. Gerne kommen wir bei einer nächsten Gelegenheit wieder auf sie zurück. uns hat es auch sehr viel Spaß gemacht mit Ihnen zu arbeiten. Wir haben von unseren Kollegen nur positives Feedback bekommen. Gerne kommen wir bei einer nächsten Gelegenheit wieder auf sie zurück. uns hat es auch sehr viel Spaß gemacht mit Ihnen zu arbeiten. Wir haben von unseren Kollegen nur positives Feedback bekommen. Gerne kommen wir bei einer nächsten Gelegenheit wieder auf sie zurück." (Frau Thomann / DATEV eG)

"Zuerst möchte ich mich bei Ihnen über die entspannte Zusammenarbeit 
bedanken. Außerdem möchte ich mich bedanken, dass sie uns Ihre Trommeln 
zur Verfügung gestellt und jede Woche für uns hin und her transportiert 
haben. Der Trommelkurs war sowohl für die Schüler als auch für unseren 
Schulbegleiter und mich sehr mitreißend und kurzweilig. Besonders 
hervorheben möchte ich, dass Sie sich an den musikalischen Interessen der 
Schüler orientiert und das Lieblingsmusikstück einer Schülerin 
aufgegriffen haben, um es mit der Klasse auf den Trommeln zu vertonen. Sie 
haben es geschafft, innerhalb kürzester Zeit gemeinsam mit den Schülern 
ein Stück einzustudieren und mit großem Erfolg vor anderen Schulklassen 
aufzuführen. Die Zuhörer waren sichtbar begeistert. Kollegen haben nach 
der Aufführung nicht nur das Stück gelobt, sondern auch interessiert 
nachgefragt, wie wir auf Sie gekommen sind. (...) Lieber Herr Weberpals, wir waren mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden und  hoffen, dass wir Sie auch im nächsten Schuljahr wieder zu uns an die Schule einladen können!"
(Friederike Reidner / Musiklehrerin / Jakob-Wassermann-Schule, Fürth / August 2015)

"Hallo Sylvie und Dieter, nochmals tausend Dank für den super workshop
bei uns an der Schule in Eggolsheim. Ich habe am Samstag dann tatsächlich euren Tanz und den Gesang mit den Kindern vorgeführt und es war ein echter Erfolg. Hab es sogar mit allen Kindern zusammen gemacht, damit man die selbstgebastelten Trommeln auch gut hören konnte. Es war echt klasse - alle waren begeistert." (Nicole Schäftlein / Lehrerin)

"Herzlichen Dank für die Gestaltung des Workshops am vergangenen Samstag!
Wieder waren alle begeistert und glücklich. Natürlich kam gleich die Nachfrage, wann der nächste Trommel-Workshop ist." (Deutsches Down-Syndrom InfoCenter, www.ds-infocenter.de)


"Magisch angezogen vom Klang der Djembe, zog es viele neugierig gewordene Besucher in die Bibliothek, um die energiegeladenen Trommelshow des Argile-Percussion-Trio’s zu erleben. Der Funke sprang sofort über. Sie haben mit Ihrer Trommelperformance die Leute in Ihren Bann gezogen und alle zum Mitmachen animiert. Die Zeit ist viel zu schnell vergangen, alle waren begeistert und wollten nicht mehr aufhören zu trommeln. Die Erinnerung bleibt, denn Musik / Trommeln verbindet und legt einen gewissen Zauber über die Stunden."(Sylvia Gramann / Veranstalter / Leiterin der Stadt- und Kreisbibliothek Meiningen) www.meiningen.de

"Hallo Silvie und Dieter, nochmals ganz herzlichen Dank für die beiden Workshops. Die Schüler waren sehr begeistert (Vor allem die erste
Gruppe! ). Ich würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht die Rhythmen der einfacheren Variante !!!! schicken könntet, denn mit denen könnte ich im Alleingang zum einen wiederholt arbeiten und auch mit den "Großen" neu erarbeiten." (Kirsten Reeg, Lehrerin Volksschule Wilhermsdorf)

Lehrerfortbildung mit Lehrern der Förderschule in Rummelsberg -
Feedback per Mail:  "...meinen Kolleg/Innen mit denen ich noch plauderte hat es total gut gefallen mit Euch - es sei eine recht komplexe Einführung gewesen, also vom Niveau, nur leider viel zu kurz .... aber alle wir froh, dass wir bei Euch waren."



(KiGa Regenbogen Eschenau - 2016)

Fan-Post: