Unterricht

Übersicht: 
Mo 18.30 - 20.15 Uhr  + 20.15 - 22 Uhr Nürnberg-Nord
Di 20 - 22 Uhr Nürnberg-West
Mi 19.30 - 21.30 Uhr Erlangen
Do 17.45 - 19.30 Uhr + 19.45 - 21.45 Uhr Nürnberg-Süd

Montag - 18.30 bis 20.15 Uhr "langsam-trommeln" in Nürnberg Nord im ökumenischen Gemeindezentrum, Cuxhavener Str. 54, 90425 Nürnberg.  Dieser Kurs richtet sich an alle, die es lieber etwas gemütlicher angehen lassen und besonders auch an ältere Menschen (es ist NIE zu spät um mit der Musik anzufangen), die Spass am Musizieren haben ohne unbedingt mit den "jungen Wilden" mithalten zu müssen. (siehe auch Presseartikel unten)

  

Montag - 20.15 bis 22 Uhr in Nürnberg Nord im ökumenischen Gemeindezentrum, Cuxhavener Str. 54, 90425 Nürnberg.

Dienstag - 20 bis 22 Uhr in  Nürnberg-West, in der "Heilpraktiker Praxis"Dianaplatz 11 - im Hinterhaus, Nürnberg

Mittwoch - 19.30 bis 21.30 Uhr in Erlangen im Ergotherapiepraxis Schweizer, Goerdelerstr. 14, 91058 Erlangen

   

Donnerstag - 17.45 Uhr bis 19.30 Uhr in Nürnberg Süd im Gemeindezentrum Langwasser, Annette-Kolb-Str. 57 und

Donnerstag - 19.45 bis 21.45 Uhr "Solo-Spiel und mehr" in Nürnberg Süd im Gemeindezentrum Langwasser, Annette-Kolb-Str. 57

  

Neben Rhythmen aus Westafrika, wie z.B. Kpanlogo, Denbadon, Tigali, Dansa, Bara, Maraka, Kakilambe, Nunakabolo, Dongbe, Sabar, Wasolo (Kirin), Fula, Rumba, TamTam Magique, Yankadi, Garanke, Suku, Dombolo, Soli, Denabendounou, Soro, Diouladon, Soliba, Ambiance Facile, Jina, Zacouba oder Santa Maria, machen wir ab und an auch mal andere Sachen: wie z.B. mit einer CD von den Rolling Stones, Santana oder Tracy Chapman (oder was ihr halt gerne hört!) mitzuspielen. Wir schauen gemeinsam, welcher Rhythmus passen könnte und warum usw. Manchmal komponieren wir auch gemeinsam eigene Rhythmen oder Stücke...

 

Nürnberger Nachrichten 28.07.11

(Nürnberger Nachrichten 5/08)